Vernünftiger DATENSCHUTZ 

3rd Mind Leistungen „Datenschutz“. Urheber: Frank Giebel / 3rd Mind Business Consulting. Alle Rechte vorbehalten.

Durch Kunden-Sensibilisierung - nicht zuletzt befeuert durch die Unfähigkeit unserer Regierung, Bürger und Unternehmen adäquat zu schützen - ist die Außenwirkung eines vorhanden, seriösen Datenschutz-Konzeptes enorm wichtig, denn

  • Datenschutz gehört zu den Sorgfaltspflichten einer jeden Organisation.
  • Datenschutz ist stets sicherheitsrelevant und dient dem Schutz vor Angreifern - auch von innen.
  • Datenschutz ist ein Qualitätsmerkmal für das Unternehmen (ähnlich QM).

Die IT ist heute integraler Bestandteil der Geschäftsprozesse. Eine Konzentration auf "das Blech" alleine ist bei Datenschutz regelmäßig nicht ausreichend. Die betroffenen Prozesse müssen stets in ihrer Gesamtheit beleuchtet werden, dies gilt auch bei Auslagerung / Outsourcing (bzw. Auftragsverarbeitung).

Insbesondere durch die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) haben sich etliche Bereiche verschärft (z.B. Betroffenen-Rechte, Informationspflichten, Dokumentationspflichten, Rechenschafts- und Nachweispflichten, Bußgelder etc.). Da macht man besser keine Experimente, die Vorschriften gelten vom Einzelunternehmen bis zum DAX-Konzern - nur der Aufwand ist entsprechend (wenn man es clever anstellt).


SO HILFT IHNEN 3rd MIND ZU EINEM MODERNEN DATENSCHUTZ-KONZEPT FÜR IHR KMU:

  • Externer Datenschutzbeauftragter - Rechtssichere und erfahrene Funktion des externen Datenschutzbeauftragten (DSB) für Ihre Organisation.
  • Auftragsverarbeitung - Sichere Verarbeitung Ihrer Daten durch externe Dienstleister mit optimal ausgestalteten AV-Verträgen.
  • Dokumentation - Datenschutz ist ein Qualitätsmerkmal. Zeigen Sie dies mit einer ansprechenden, sauberen und gut strukturierten Dokumentation auf ISO Niveau. Und erfüllen Sie nebenbei die Auflagen des Gesetzgebers ;-)
  • Awareness - Datenschutz muss in erster Linie in den Prozessen funktionieren. Sorgen Sie dafür durch auf Ihre Unternehmung abgestimmte Schulung und Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter/innen.
  • EU DS-GVO - Die Zeit ist abgelaufen: seit dem 25. Mai 2018 entfaltete diese EU-weit einheitliche Rechtsnorm ihre unmittelbare Wirkung für alle Organisationen, auch international tätige, sofern EU-Daten berührt werden. Ob Einzelunternehmen, KMU, kommunaler Betrieb, Dienstleister, Zulieferer oder Weltkonzern - Sie müssen handeln. Jetzt!
  • Beratung - Verstehen Sie das Thema "Datenschutz" als Management-Aufgabe. Lernen Sie verschiedene Konzepte und Kontrollen. Konsultieren Sie 3rd Mind zu Spezialfällen oder wenn Sie "Erste Hilfe" bei Datenpannen benötigen.

Bei 3rd Mind können Sie sich auf hohes Maß an juristischer, betriebswirtschaftlicher und technischer Kompetenz verlassen - was immer wieder gerne auch für andere Fragestellungen im Unternehmen genutzt wird.

Sie rufen am besten gleich an.


ZURÜCK ZU -> FACHGEBIETE |